Pastoralkollegs, Ausbildungsstätten und Einrichtungen der Erwachsenenbildung und Gemeinden sind herzlich eingeladen, zusammen mit dem Bundesverband Kirchenpädagogik e.V. ein Fortbildungsangebot für hauptamtlich Mitarbeitende anzubieten.

Themen: »Sakralästhetik und Kommunikation des Kirchenraums – Kirchenpädagogik im gemeindlichen Handlungsfeld«.

Ziele: Sensibilisierung für die spezifische Anmutungsqualität von Kirchenräumen und die Entwicklung kirchenpädagogisch verankerter Angebote in Gemeinden und Einrichtungen.

Sie stellen die Organisation und Logistik, wir die Inhalte und Referent*innen.

Den Flyer gibt es hier

Bei Interesse bitte melden bei:

Dr. Anja Häse (Vorsitzende) Telefon: (0351) 65606-540 · Fax: (0351) 65606-112

E-Mail: haese@bvkirchenpaedagogik.de

Wir in 10 Sekunden

 

Der Bundesverband Kirchenpädagogik e.V.

  • fördert die Kirchenpädagogik in Theorie und Praxis,
  • ist in allen Bundesländern vertreten,
  • besteht seit dem Jahr 2000,
  • hat derzeit 71 institutionelle und 224 persönliche Mitglieder,

Was wir anbieten


  • Ein Forum für Erfahrungsaustausch in den Regionen, jährlichen Mitgliederversammlungen und Studientagungen,
  • eine Vernetzung regionaler und überregionaler Angebote,
  • Unterstützung in der Aus-, Fort- und Weiterbildung,
  • Gütesiegel-Zertifizierung von Ausbildungen,
  • Herausgabe der Zeitschrift „KirchenPädagogik“.

 

 

 

Was Kirchenpädagogik ist

 

Kirchenpädagogik

  • bringt Mensch und Kirchenraum in Beziehung,
  • bedeutet raum- und erfahrungsbezogenes Arbeiten,
  • eröffnet Zugänge zu religiösen Erfahrungen,
  • arbeitet in methodischer Vielfalt,
  • braucht Zeit,
  • ist eine langfristige Investition in die kommende Generation.